Der Zweifler zweifelt am Guten und am Schlechten.
Er ist verloren im Nirgendwo,
ertrunken im Ozean,
den er sich selbst geschaffen hat.

David Wared

© David Wared   |   Impressum   |   Datenschutz